Aktuelle

Juchhuuu Purzels Haus ist wieder repariert

Die Pakete für die Nilssonkinder enthielten Baumaterialien für ein Lego-Haus, in das jetzt, da alle Wände zusammengesetzt wurden, Purzel der Waldwichtel der Kindervilla endlich einziehen kann. Purzel bedankt sich und ist begeistert, dass alle Wände genauso aussehen wie er sich das gewünscht hat.

Post aus der Kindervilla

Die Kinder der Kindervilla haben ein kleinen Paket erhalten. Was sich in ihnen versteckt wird natürlich nicht verraten und bleibt für jedes Kind eine persönliche Überraschung. So möchte das Team wiederholt Kontakt aufnehmen, Erinnerungen an die Kindervilla wecken und erste Vorfreude entfachen, in der Hoffnung, dass die Kinder bald wieder ihre Kindervilla besuchen dürfen.

Vorschulaktion mal anders

Bei uns werden die Vorschulkinder nicht vergessen! Auch wenn die derzeitige Situation dazu führt, dass den Vorschulkindern ein Teil ihres letzten Kindergartenjahres fehlt, möchten und werden wir den Kontakt zu ihnen halten, um sie druch alternative Aktionen so gut es geht auf den Übergang in die Grundschule vorzubereiten. Eigenständigkeit, Neugierde, Eigenverantwortlichkeit und Ergeiz sind einige Aspekte, die wir nun und mit Hilfe der Eltern zu Hause unterstützen und fördern möchten. Dazu hat das Team der Kindervilla für jedes Vorschulkind einen Lernkoffer zusammengestellt, um den Kindern die Gelegenheit zu bieten, weiter an sich selbst und den eigenen Kompetenzen arbeiten zu können. Gleichzeitig erhoffen wir uns, allen Vorschulkindern eine besondere Freude machen zu können und ihnen zu zeigen, dass wir vertrauensvoll in ihre Zukunft blicken.


Vorosterliche Grüße aus der Kindervilla

Die vergangenen Tage nutzte das Team der Kindervilla, um Kontakt zu den Kindern zu Hause herzustellen, ihnen Grüße zukommen zu lassen und ihnen den Alltag ohne Kindergarten zu verschönern. Ein liebevoller Brief erreichte jedes einzelne Kind der Kindervilla mit einigen Zeilen, was alles in der Kindervilla passiert ist und was denn die Erzieher/innen alles erledigt haben. Die Rückmeldung der Kinder, als auch Eltern hat uns als Team sehr gerührt. Dafür danken wir allen.

Ein besonderer Dank gilt auch der Geschäftstelle Viehausen in Erkelenz, die die wunderschönen bunten Briefumschläge für diese Aktion kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank.

Schließungstage 27.02. – 17.04.2020

Auch die verordneten Schließungstage konnte das Team der Kindervilla bisher aktiv nutzen. So wurden Aufgaben der Administration, wie Datenerfassung, Aktenpflege und Kooperationsorganisation erledigt. Auch die Homepage wurde überarbeitet und teilweise aktualisiert, so wie die Portfolie- und Bildungsmappen der Kinder. Darüber hinaus fanden Aufräum- und Putzarbeiten statt, als auch eine Inventur. Räume und Teile des Mobiliars wurden umgestaltet und durch den Vorstand fanden Mitarbeitergespräche statt. Außerdem wurde die Zeit für eine interne pädagogische Fortbildung genutzt, sowie zur Konzeptionsentwicklung.

Zusätzlich konnten die letzten Malerarbeiten im Haus abgeschlossen werden und auch eine Sicherheitsprüfung aller Elektrogeräte hat stattgefunden.